Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses legt Amt nieder

Andreas Köglowitz (Bündnis 90 Die Grünen Ortsverband Diedorf) hat sein Amt als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses des Marktgemeinderates Diedorf aufgrund der Ereignisse rund um den Bau des Kindergarten Willishausen niedergelegt.

Dazu unser Fraktionsvorsitzender der Bürgerunion Diedorf Frank Wasser:

Ich kann den Schritt von Andreas Köglowitz sehr gut nachvollziehen! Die Arbeit im Rechnungsprüfungsausschuss unter der Leitung von Andreas Köglowitz war immer sachorientiert, zielgerichtet und ein gutes Miteinander.

Dass der damals gemeinsam erarbeitete Abschlussbericht, der aus meiner Sicht unsere Verpflichtung nach Transparenz erfüllt hätte, ohne jemanden an den Pranger zu stellen, jetzt nicht erscheinen soll, finde auch ich höchst enttäuschend. Damit ist die Arbeit des vom Marktgemeinderat eingesetzten Untersuchungsgremiums zumindest teilweise ausgehebelt – und die Bewohner unserer Kommune, die die Zeche bezahlt haben, fragen sich weiter, was da schiefgelaufen ist.

Hier der Link zum PDF-Dokument der kompletten Stellungnahme von Andreas Köglowitz:

Erklärung-niederlegung-RPA_Vorsitz

Kommentare sind deaktiviert